Revolution Sektkelch

Stararchitekt Wilhelm Holzbauer gab der Serie die Form. Der Weinexperte Heinz Kammerer gab ihr die Funktion. Jedes Glas gibt dem Körper des Weins mehr Seele.
    Sektkelch der Revolution-Serie von Stölzle Lausitz - robuster Champagner Allrounder
Details
  • Volumen: 200 ml / 7 oz
  • Höhe: 225 mm / 9"
  • Durchmesser: 75 mm / 3"
  • Artikelnummer: 377 00 07
UVP Preis: 4.80 €
Für Gewerbekunden: Preis auf Anfrage

Die Revolution Sektgläser von Stölzle Lausitz – das Glas zum Beeindrucken

Um stilvoll anzustoßen, sind die Sektgläser der Serie Revolution von Stölzle erste Wahl. Die Form des Glases strahlt eine zeitlose Eleganz aus. Gleichzeitig sind die Sektkelche robust. Eine Kombination, die nicht nur Privatleute erfreut. Auch in der Gastronomie sind diese Sekt-Gläser im Einsatz – nicht nur für Sekt, sondern auch als Champagnerglas.

Kelch und Stiel des Sektglases wurden so zusammengeschweißt, dass keine Nähte zu erkennen sind. Vielmehr wirkt der dünne Kelch wie mundgeblasen. Der Stiel der Champagner-Gläser ist leicht verkürzt. Durch diesen Trick ist das Glas sehr standfest. Trotzdem kann man den Champagner Kelch schön halten und gut führen.

Beim Anstoßen verströmt das Glas einen satten, lang anhaltenden Klang. Beim Genuss des Sektes ist es der schmale Kelch des Sektglases, der Frische und Spritzigkeit bewahrt. Hier haben Stararchitekt Prof. Wilhelm Holzbauer und Weinexperte Heinz Kammerer ganze Arbeit geleistet, als sie diese Sektflöten entworfen haben.

Im langen Kamin können die Kohlensäure-Perlen stilvoll nach oben steigen. Durch den eingearbeiteten Moussierpunkt ist diese Perlage lange zu bewundern. Gleichzeitig wird die Bildung eines feinen Schaums durch die geradlinige und konische Formgebung unterstützt. Genießen Sie aus diesen Gläsern trockene und fruchtige Schaumweine, wie Prosecco, Spumante, Charmat, Brut oder Cava.

Weitere Produkte der Kollektion Revolution