Erdbeerbowle zum Nachmachen

28.06.2017

Im Sommer ist der Appetit klein ‒ der Durst aber umso größer! Erfrischung verschaffen zum Beispiel fruchtige Bowlen. Mit dieser spritzigen Erdbeerbowle tun Sie sich nicht nur selbst etwas Gutes, sondern Sie beeindrucken auch Ihre Gäste bei der nächsten Sommerparty. Eine kurze Videoanleitung finden Sie hier: Videoanleitung ansehen!

Zutaten:
2 Limetten
2 EL Rohrzucker
500 g Erdbeeren
1 kl. Bund Zitronenbasilikum
1 Flasche Sekt
4 cl Vodka
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
6 EL Erdbeersirup
etwas Zitronenmelisse

Zubereitung:
Limetten achteln und mit dem Rohrzucker in den Krug geben, alles leicht andrücken. Zitronenbasilikum und Vodka hinzufügen und alles vermischen, sodass sich der Zucker etwas auflösen kann. Erdbeeren halbieren und pürieren, Erdbeerpüree anschließend in die Limettenmischung gießen und mit einer Prise Pfeffer bestreuen.

Den Boden der Gläser mit Erdbeersirup bedecken und abwechselnd Eiswürfel, Limetten und Erdbeerscheiben hineingeben. Ein Drittel der Gläser mit gekühltem Erdbeeransatz befüllen und mit eiskaltem Sekt aufgießen, dekorieren, servieren und genießen.

Besonders geeignet sind dafür die Stölzle Lausitz Becher 465 ml und der Exklusiv Krug 1,5 l.

Viel Spaß beim Nachmachen!