Lässiger Feinschliff: Neue Dekorschliffe von Stölzle Lausitz

22.04.2021

Weißwasser. Die NEW YORK BAR Gläser-Kollektion von Stölzle Lausitz konzentriert sich in ihrer Formensprache auf das Wesentliche. Mit elegantem Understatement verbreiten die hochwertigen Kristallgläser – egal ob für Whisky, Brände, Cocktails, Bier oder auch Säfte – eine überzeugende Baratmosphäre und machen somit ihrem Namen alle Ehre. Für ein gewisses Etwas bei seiner NEW YORK BAR Kollektion sorgt Stölzle Lausitz nun mit zwei Dekorschliffen für Saft-, Longdrink- und Whisky-Gläser, die dem After-Work-Drink ebenso wie dem Aperitif oder Digestif eine besondere Note verleihen.

Keine Stadt der Welt ist so mit einem Besuch in der Bar oder einem Club assoziiert wie New York. Diese Assoziationen laden dazu ein, sie spielerisch zu interpretieren. Der Dekorschliff „Manhattan“ greift die aufstrebende Geradlinigkeit des gleichnamigen Stadtteils auf, während „Club“ als diagonaler Schliff den Gläsern eine stimulierende Dynamik verleiht. Der Feierabend-Drink wird durch die Präsentation in diesen Gläsern zum besonderen Moment.

Wie bei der Formgebung selber konzentriert sich Stölzle Lausitz auch bei der Ausführung des matten Schliffs auf das Wesentliche. Die Linien des geraden „Manhattan“-Schliffs und des diagonalen „Club“-Schliffs übernehmen hier jeweils die Führung im Auge des Betrachters. Das klare Kristallglas korrespondiert lässig mit dem opaken Schliff. Je nach Inhalt des Glases und Farbe des Getränks bricht sich das Licht dabei spielerisch an den einzelnen Linien – das Auge trinkt hier eindeutig mit.

Erhältlich sind die spülmaschinengeeigneten Gläser der Serie NEW YORK BAR im 6er-Set im Gastronomie- und GPK-Fachhandel sowie in Online-Portalen und unter stoelzle-lausitz-shop.de. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt für Whisky- und Saftgläser jeweils 6,20 € und für Longdrinkgläser 6,40 €.